Veranstaltungs– und Eventversicherungen

Ver­an­stal­tun­gen und Events aller Art sprie­ßen wie Pilze aus dem Boden. Gerade im Bereich der Musik wird für viele Bands vor allem mit Kon­zer­ten noch Geld ver­dient – Inter­net und man­geln­der Respekt vor Urhe­ber­rech­ten taten das Ihre dazu. Aber auch die Kirch­weih am Dorf braucht Versicherungsschutz.

Ein Ver­an­stal­ter mie­tet für einen Abend PA– und Licht­tech­nik? Das er für bei Beschä­di­gun­gen haf­tet weiß er oft nicht. Was die Tech­nik gekos­tet hat, erfährt er dann schon.

Es hat sich gezeigt, dass Mak­ler sich vor allem in Nie­schen­be­rei­chen schnell einen guten Namen machen kön­nen und ent­spre­chende Pas­si­v­emp­feh­lun­gen bekom­men, wenn sie das rich­tige Pro­dukt zur Hand haben – und spä­tes­tens bei der Haft­pflicht für eine Rock­ver­an­stal­tung win­ken nahezu alle Anbie­ter ab. Durch Tipp­ge­ber­ko­ope­ra­tio­nen mit Ver­lei­her­fir­men und Hal­len­ver­mie­tern ist ver­hält­nis­mä­ßig ein­fach ein Netz­werk auf­bau­bar, das zu regel­mä­ßi­gen Abschlüs­sen führt und sich selbst ste­tig mit neuen Anfra­gen befruchtet.

zum Seitenanfang